2015: Einstellung einer Sachbearbeiterin im Bauamt

Das Amt beabsichtigte für den Fachbereich Bauamt einen Sachbearbeiter unbefristet in Vollzeit einzustellen. Dem Amt lagen 25 Bewerbungen für diesen Arbeitsplatz vor. Zum Vorstellungsgespräch wurden acht Bewerber eingeladen.
Im Ergebnis hat sich Frau Dipl.-Ing. Astrid Dibbert aus Kühlungsborn als die geeignetste Bewerberin erwiesen.
Der Amtsausschuss beschloss, die bauvorlageberechtigte Dipl.-Ing. Astrid Dibbert als Sachbearbeiterin Bauamt einzustellen. Die Probezeit betrug sechs Monate.