2012: Reduzierung des Amtsausschusses

Am ersten Januar 2012 trat eine geänderte Kommunalverfassung in Kraft. Dort wurde die Besetzung der Amtsausschüsse neu geregelt. Die Zahl der Mitglieder des Amtsausschusses des Amtes Bad Doberan-Land reduzierte sich von 23 auf 14.

Die Bürgermeister der neun amtsangehörigen Gemeinden blieben qua Amt im Amtsausschuss. Die zusätzlichen Mitglieder der Gemeinden mit der entsprechenden Einwohnerzahl wurden durch die Gemeindevertretungen neu gewählt.

Den Amtsausschuss verließen am 31. Dezember 2011:

  • Catalán, Eduardo
  • Collin, Yann-Christoph
  • Elmer, Andreas
  • Jenß, Mario
  • Leonhardt, Uwe
  • Ruß, Willi
  • Schneider, Rolf Dr.
  • Sengbusch, Jutta Dr.
  • Stuhr, Hans-Peter
  • Tessin, Mayk
  • Zahn, Thomas
  • Zietz, Thomas
  • Becker, Karl-Peter
  • Metzner, Matthias

Neu in den Amtsauschuss wurden gewählt und am 13. Februar 2012 vom Amtsvorsteher, Herrn Wiendieck, verpflichtet wurden:

  • Herr Catalan,
  • Herr Tessin,
  • Herr Ruß und
  • Herr Pett.