2007: Wechsel der Amtswehrführung

Am 1. Juli 2007 endete die sechsjährige Wahlperiode für Willi Ruß als Amtswehrführer und Steffen Lange als stellvertretender Amtswehrführer. Aus diesem Grund waren Neuwahlen durchzuführen. Wahlvorschläge waren von mindesten fünf Wehrleiter zu unterschreiben. Zur Wahl stellen sich die Kameraden Steffen Lange aus Wittenbeck zum Amtswehrführer und Sven Reinke aus Hohenfelde zum stellvertretenden Wehrführer. Beide Kandidaten wurden durch den Amtsausschuss bestätigt.