2006: Einstellung eines IT-Verantwortlichen

Renè Stieger hatte schon eine Berufsausbildung als IT-Systemelektroniker abgeschlossen bevor er eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten begann. Er war mit der Technik des Amtes vertraut. Der Amtsausschuss beschloss, die neu geschaffene Planstelle des IT-Organisators im Hauptamt (20 Wochenstunden) ab 25. August 2006, befristet für 1 Jahr, mit Renè Stieger zu besetzen. Nach Ablauf der Probezeit wurde das Arbeitsverhältnis nicht fortgesetz.