2001: Einstellung einer Auszubildenden

Auch für 2001 beschloss der Amtsausschuss eine Ausbildungsstelle zu besetzen. Es lagen sieben Bewerbungen vor, von denen drei zum Eignungstest eingeladen wurden. Dabei setzte sich Frau Christin Heiden aus Hohenfelde gegen ihre Mtbewerber durch. Der Amtsausschuss bestätigte am 2. Juli die Einstellung von Frau Heiden.