2001: Besetzung des Empfangsbereiches im Amt

Die Amtsvorsteherin stellte am 2. Juli 2001 die Einrichtung eines bürgerfreundlichen Empfangsbereiches zur Diskussion. Es zeichnete sich zwar eine Mehrheit für einen solchen ab, über das Wie gingen die Meinungen jedoch auseinander. Vereinbart wurde, dass zur nächsten Sitzung von der Verwaltung ein Konzept dafür, als Diskussionsgrundlage erstellt wird.