2000: Einstellung eines Azubis

Auch 2000 sollte wieder ein Azubi eingestellt werden. Es lagen zehn Bewerbungen vor. Vier Bewerber wurde einem Eignungstest unterzogen. Im Ergebnis wurde Kathleen Brylka als geeignetste Bewerberin vorgeschlagen. Der Amtsausschuss bestätigte die Personalie am 10. Juli 2000.