1991: Kosten des neuen Amtes

Für 1991 sind nachfolgende Kosten entstanden, die auf die Mitgliedsgemeinden umgelegt wurden:

Umbauarbeiten der Büroräume2.000 DM
Einbau einer Telefonanlage16.000 DM
Kleinmaterial2.000 DM
EDV-Anlage Kämmerei28.500 DM
Büromobiliar11.000 DM
Kartenschränke Bauamt6000 DM
EDV-Lehrgänge Mitarbeiter5.000 DM
Erstausstattung mit Büromaterial15.000 DM
Renovierung Büroräume6.500 DM

Nicht erfasst wurden laufende Kosten, wie Mieten, Leasing- und Beweirtschaftungskosten etc.