1991: Amtsgründung

Zwischen 4. Oktober und 8. November 1991 beschlossen zunächst zehn Gemeinden aus dem Doberaner Umland, eine Verwaltungsgemeinschaft zu gründen. Dies waren:

  • Admannshagen-Bargeshagen
  • Alt Karin
  • Börgerende-Rethwisch
  • Bartenshagen-Parkentin
  • Hohenfelde
  • Nienhagen
  • Reddelich
  • Retschow
  • Steffenshagen
  • Wittenbeck
Die Gründungsgemeinden des Amtes